Lässige Outfits 2019 | Outfit Damen | Coole outfits

Lässige Outfits 2019 | Outfit Damen | Coole outfits

Die Kleidung eines Bankangestellten unterscheidet sich von der Kleidung eines Studenten oder Lehrers, eines Designers. Wir haben unsere Kleidung muss mit dem Beruf kompatibel sein.

In seinem Buch “Suna readers and elegance, manners and protocol” von Anderenmediapublikationen sagt Suna Okur, dass Sie sich entsprechend der Kultur der institution, mit der Sie arbeiten, kleiden müssen, um ein professionelles Bild zu schaffen.

Also, wie sollte er sich kleiden?

beschreibt, wie Kleidungsstile nach Sektoren sein sollten…

2 WAS SOLLTEN FINANZIERS, BUCHHALTER TRAGEN?

In der Geschäftswelt gibt es vier verschiedene Sektoren für Männer und Frauen. Diese reichen von formelden bis zu informeller Kleidung. Die erste Ebene wird der traditionelle Sektor genannt und bezieht sich auf einen extrem formalen Kleidungsstil. Wir wollen uns auf jeden verlassen, mit dem wir Geschäfte machen, aber wir wollen zusätzliches Vertrauen für die Mitglieder der traditionellen Branche spüren. Traditionelle sektormitarbeiter sind Mitglieder von Banken, Finanzen, Recht, Rechnungswesen und leitenden Führungskräften.

Die Mitglieder dieses Sektors sollten klassische Kleidung so bevorzugen, dass Sie Ihrem vertrauensgefühl nicht schadet. Für Frauen geeignet Anzug Rock, Jacke oder Hose, Jacke dunkle klassische Schuhe, helle Farbe Bluse oder Hemd, zu viel nicht-Juwel oder dunkle Farbe Bluse oder Hemd in hellen Farben, klare Linien und konservativen Stil.

Im traditionellen Sektor sind schwarze oder Marine Anzug für Männer, weiß, Creme, hellblau oder einfach gestreiftes Baumwollhemd, dunkle und gemusterte Socken, schwarze klassische, flach gemusterte Seidenkrawatte, Uhr und armknöpfe für Mangel an Zubehör geeignet. Haare sollten sowohl für Männer als auch für Frauen gut gepflegt werden.

3 VERMARKTER SOLLTEN KEINE HELLEN FARBEN TRAGEN

Es wird erwartet, dass sich das Verkaufs-und marketingpersonal der ersten Stufe Ihrer Auswahl nähert, obwohl das Niveau der Kleidung auf der zweiten Ebene liegt. Zum Beispiel werden bunte Hemden und leichte Anzüge im Verkaufsgeschäft nicht sehr gut angesehen. Es wird erwartet, dass das Marketing-Personal, ob Männlich oder weiblich, respektabel, konservativ und nicht zu Auffällig ist, um Vertrauen zu Schüren. Jemand in dieser Branche sollte seinen Kunden nicht mit dem rosa Hemd ablenken, das er trägt.

4 BILDUNGS – UND GESUNDHEITSARBEITER SOLLTEN STILVOLL SEIN, AUCH WENN SIE KEINEN ANZUG TRAGEN.

Die zweite Ebene kann als Dienstleistungssektor ausgedrückt werden. Der Bildungs – und Gesundheitssektor befindet sich auf diesem Niveau. Mitglieder dieser Branche werden nicht zu allen Zeiten Anzüge tragen erwartet, aber Sie werden ordentlich und elegant erwartet. Die Kleidung der Mitglieder dieses Sektors ist weniger formell und hat etwas mehr provinzielle koordinationsmerkmale. Dieser Kleidungsstil kann für einen landanwalt, einen Praktiker oder einen Lehrer geeignet sein.

In diesem Sektor für Frauen können teams mit starken Farben konservativ Kleid und Jacke sein, kompatibel, unabhängige rockjacke oder konservativ, aber modischer Schnitt.

Für Männer gibt es einen bequemen Anzug, Hemd, Krawatte, Krawatte, Jacke aus Stoff wie unabhängige jacken und Hosen, Sportjacken, Baumwolle Dicke karierte Hemden, Hemden mit dunkleren Farben als ein Anzug oder eine Jacke. Helle Werkzeuge können auch verwendet werden, Hemden ekoseli, Pastell oder ein wenig ehrgeiziger Farben Ola-weiß, Krawatten können stärkere Farben sein. Weitere Modelinien können Folgen.

5 KOSTENLOSE BRANCHEN-BEKLEIDUNG

Die Dritte Ebene der Kleidung ist die freie Kleidung, die die geringste Formalität trägt. Es ist besser geeignet für Angestellte, Bauarbeiten, Chauffeure. Ein Rock für Damenhemden oder Blusen, klassisch geschnittene Hosen mit Hemden oder mehr schicke und trendige Hemden und klassische Hosen für Herrenjeans, Lederjacken, jacken und Krawatten, jeans, Sweatshirts und Sporthemden sind geeignet.

Frauen, die Bluse, ärmellose Kleidung und Sportkleidung tragen, dürfen nur in der Sportarena geduldet werden, sonst wird Sie als unattraktive Kleidung interpretiert.

6 ARCHITEKTEN GEHEN ZUR ARBEIT INTERVIEW MIT DEM ANZUG…

Vierte Ebene Kleidung gehört zur Kreativbranche. Architekten, Künstler, Designer, Maler und Schriftsteller, sind in dieser Gruppe enthalten. Mitglieder dieser Branche sollten keinen Klassiker tragen. Ein Architekt sollte nicht mit einem klassischen Anzug zu einem Vorstellungsgespräch gehen. Denn ein Architekt, der klassische Anzüge bevorzugt, sagt, er sei mit dieser Wahl nicht kreativ. Kreative Profis sollten Ihre Kreativität mit lebendigen Farben, Kleidung in modernen Linien und Accessoires betonen.

7 WIE SOLLTE SICH DER ARBEITSSTIL AUSWIRKEN?

Vor kurzem bevorzugen Mitarbeiter bequemere Kleidung zu tragen, und auch junge Mitarbeiter haben bestimmte Urteile, dass die Arbeit wichtig ist und dass die Kleidung nicht wichtig ist. Aus diesem Grund sieht man, dass die heutige Jugend die Sektoren bevorzugt, in denen Sie sich auch in der geschäftswahl bequem kleiden können.

Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass die Qualität der Arbeit an den beruflichen Auswirkungen anderer ebenso die Rolle der äußerlichen Pflege ist. Weil die Sorgfalt, die Sie sich selbst geben, der bestimmende Faktor für den Ruf ist, den Sie von anderen sehen werden. Darüber hinaus ist die Pflege, die Sie sich selbst geben, die Pflege, die Sie Ihrem Unternehmen geben. Daher ist es üblich zu denken, dass eine person, die ein chaotisches und schlampiges Kleid trägt, auch schlampig ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass so stilvoll und gepflegt wie bequem im Geschäftsleben zu sein. assige Outfits



18 Kommentar

Kommentare

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.